ALTANA

Nachhaltigkeit

Mit einer Viertelmillion Euro finanziert ALTANA einen speziell für Flüchtlinge entwickelten Deutschkurs der Malteser Werke. Das Pilotprojekt „Deutschunterricht von Anfang an – mit mehrstufigem Konzept zum schnellen Lernerfolg“ wird wissenschaftlich begleitet und evaluiert und kommt etwa 100.000 Flüchtlingen zugute.
mehr

Mit dem vorliegenden „Nachhaltigkeitsbericht“ informiert die ALTANA AG die Öffentlichkeit, ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner sowie Behörden, Nichtregierungsorganisationen und alle weiteren Interessierten über die Umsetzung von Nachhaltigkeit in der Unternehmens- strategie hinsichtlich Ökologie und gesellschaft-licher Verantwortung. Die wirtschaftliche Entwicklung wird ausführlich im Geschäftsbericht dargestellt.
mehr

Im Anhang zum Nachhaltigkeitsbericht finden Sie weiterführende Informationen, Kennzahlen und den GRI-Index. 
mehr

ALTANA steht für nachhaltiges profitables Wachstum. 2015 haben wir erstmals unsere vielfältigen Leistungen zum Thema Nachhaltigkeit von EcoVadis bewerten lassen und sogenannte Expertenplattformen eingeführt, die den Wissensaustausch geschäftsbereichsübergreifend bündeln. Weiterhin unterstützen beispielsweise die eingeführten Umweltmanagementsysteme, das ALTANA Exzellenz Programm und Forschungsinvestitionen in zukünftige Technologien unseren Wachstumskurs.
mehr

Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Dies trifft insbesondere auf unsere innovativen Produkte zu, die Ressourcen schonen und das Klima schützen. Dabei helfen wir unseren Kunden, selbst emissionsarm oder energieeffizient zu produzieren sowie die Sicherheit ihrer Produkte zu erhöhen. Darüber hinaus bieten wir den Kunden umfangreichen Service und unterstützen mit unserem Expertenwissen etwa bei regulatorischen Fragestellungen.
mehr

ALTANA setzt auf eine einheitliche Sicherheits-kultur. Technische und organisatorische Maßnahmen tragen dazu bei, die Arbeits-sicherheit zu erhöhen und das Thema fest im Bewusstsein der Belegschaft zu verankern. Vorrangiges Ziel ist, die Unfallzahlen zu senken. Wir arbeiten stetig daran, Gefahren zu minimieren und den Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter zu verbessern
mehr

Umweltverträgliches Wirtschaften ist zentraler Bestandteil der unternehmerischen Strategie von ALTANA. Unser Ziel ist es, den Energieverbrauch an allen Standorten und in allen Bereichen kontinuierlich zu senken, zum Beispiel mit nachhaltiger Wärmeenergie zum Aufheizen der Reaktionsbehälter für die Produktion und weiterer Prozesse. Auch in anderen umweltrelevanten Bereichen, beispielsweise beim Abfall, setzen wir diesen Anspruch um.
mehr

Unsere Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource. Deshalb fördert ALTANA ihre berufliche Entwicklung und bereitet sie auf Führungspositionen vor. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Rekrutierung von Nachwuchs-, Fach- und Führungskräften. Mit besonderen Angeboten, wie der Sozialen Woche für Auszubildende bei ECKART, stärken wir die sozialen Kompetenzen der Mitarbeiter.
mehr

ALTANA unterstützt und fördert als „Good Corporate Citizen“ gesellschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Bildung, Wissenschaft und Forschung. Dabei berücksichtigen wir zur Stärkung unseres lokalen Umfelds und im Sinne guter Nachbarschaft besonders Initiativen in der Nähe unserer in- und ausländischen Standorte.
mehr