Specialist Compensation & Benefits

Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von über 2,7 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie.

Specialist (m/w/d) Compensation & Benefits

Standort: Wesel

Ihre Aufgabenstruktur

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung einer globalen Total-Rewards-Strategie
  • Konzeptionelle Erarbeitung und Mitwirkung bei diversen nationalen und internationalen Aufgaben und Projekten, beispielsweise
    • Kontinuierliche Modernisierung und Optimierung des Benefitsportfolios einschließlich der Entwicklung von Richtlinien, z. B. für Mobilitätskonzepte, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, betriebliche Altersversorgungsprogramme und Lebensarbeitszeitkonten
    • Implementierung und Pflege einer globalen Benefitsplattform
    • Durchführung von Benefitsanalysen, Benchmarkanalysen und Erfassung von Markttrends; Auswertung und Verarbeitung der Ergebnisse sowie Ableitung von zielorientierten Handlungsempfehlungen
    • Beratung und Unterstützung der Divisionen bei der Ausgestaltung von Benefitsmodellen außerhalb Deutschlands
    • Klärung steuerlicher und sozialversicherungsrechtlicher Fragestellungen, Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen sowie Gestaltung neuer und bestehender Betriebsvereinbarungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung, Optimierung und Pflege von weiteren Vergütungs- und Incentivesystemen und angrenzenden Themen, z. B. Governance und M&A

Ihre Erfolgsformel

  • Masterabschluss mit Schwerpunkt Wirtschaft, Psychologie oder eine vergleichbare Ausbildung, gerne mit dem Schwerpunkt HR
  • Berufserfahrung im Bereich Compensation & Benefits, Controlling oder HR Analytics in einem international agierenden Konzern oder in einer vergleichbaren Beratertätigkeit
  • Interesse an der konzeptionellen Arbeit und an der (Weiter)-Entwicklung eines Benefits-Portfolios
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Affinität für IT-Systeme und die technische Aufbereitung, Verarbeitung und Auswertung von Daten
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Initiative und Teamgeist
  • Projekterfahrung im internationalen Kontext ist von Vorteil

Ihr Vorteilsspektrum

 

Hierauf können Sie bei ALTANA zählen – In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. Im Detail: Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem stabilen Unternehmen, das für die Zukunft bestens aufgestellt ist. Zusätzlich erwarten Sie …

  • ein angenehmes Unternehmensklima, in dem man sich persönlich kennt und austauscht
  • eine individuelle, umfassende Einarbeitung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • kurze Informations- und Entscheidungswege
  • moderne Systeme der Altersversorgung und Mitarbeiterbeteiligung
  • flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten

Wir laden Sie ein, uns näher kennenzulernen und Teil unseres Teams zu werden. Entdecken Sie Ihr Karriereplus in der Spezialchemie und senden Sie uns Ihre Bewerbung unkompliziert und schnell über unser Online-Bewerbungssystem www.altana.jobs. Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen berücksichtigen können, die über unser Online-Bewerbungssystem eingehen. Wir freuen uns auf Sie!

ALTANA AG | Michelle Bannemann| Personal | Tel. +49 281 670 - 10371

Die ALTANA AG und ihre Tochtergesellschaften verfolgen eine Politik der Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber werden ohne Rücksicht auf Religion, Hautfarbe, nationale Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter oder Behinderung für die Beschäftigung in Erwägung gezogen.

Stellennummer: 60007709

Gesellschaft: ALTANA AG

Standort: Wesel

Funktionsbereich: Personal

ALTANA AG