SAP Applikationsmanager (m/w/d) Schwerpunkt: GTS / Zoll CIT-AS-SL

Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von über 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie.

Der Geschäftsbereich ECKART steht für Innovationskraft im Bereich der Effekt-Pigmentanwendungen und sorgt für brillante Ergebnisse. ECKART ist der weltweit führende Hersteller von Metallic- und Perlglanz-Pigmenten für die Lack- und Farbenindustrie, die Grafische, die Kunststoff-, die Porenbeton- sowie die Kosmetikindustrie.

SAP Applikationsmanager (m/w/d) Schwerpunkt: GTS / Zoll CIT-AS-SL

Ihre Aufgabenstruktur

  • Betreuung eines zentralen GTS-Systems (2nd & 3rd -Level-Support)
  • Durchführung konzernweiter & internationaler Projekte
  • Eigenständiges Bearbeiten von Changes
  • Abstimmung, Konzeption und Testunterstützung mit den Fachbereichen
  • Projektmanagement und Dokumentation

Ihre Erfolgsformel

  • GTS-Applikationsmanager mit langjähriger Berufserfahrung
  • Projekterfahrung im GTS Umfeld
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, analytische Fähigkeiten, konzeptionelle Denkweise sowie eine ausgeprägte Serviceorientierung
  • Wünschenswert: Erfahrung in internationalen Rollouts, ABAP-Kenntnisse
  • Erfahrung zu relevanten Prozessen/Stammdaten im Bereich SD/MM/PP/FI
  • Wünschenswert wäre: abgeschlossene IT-Ausbildung

Ihr Vorteilsspektrum

In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. ECKART bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: vielfältige Aufgaben mit großem Entfaltungsspielraum, ein hervorragendes Klima, in dem Sie Ihre Ideen umsetzen können, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und Denkweisen, flexibles Arbeiten in Gleitzeit, eine Kantine mit einem ausgewogenen, abwechslungsreichen und gesunden Angebot inkl. anteiliger Essenszulage und Parkplätze in ausreichender Zahl.

 

Wir laden Sie ein, uns näher kennenzulernen und Teil unseres Teams zu werden. Entdecken Sie Ihr Karriereplus in der Spezialchemie und senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt über unsere Karriereseite www.altana.jobs oder an: ECKART GmbH | Personal | Herr Harald Grötsch | Tel +49 9152 77 - 7515

 

 

Die ALTANA AG und ihre Tochtergesellschaften verfolgen eine Politik der Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber werden ohne Rücksicht auf Religion, Hautfarbe, nationale Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter oder Behinderung für die Beschäftigung in Erwägung gezogen.

Stellennummer: ECKART00681

Gesellschaft: ECKART GmbH

Standort: Hartenstein

Funktionsbereich: Informationstechnologie (IT)

ECKART GmbH