Promovierter Chemiker (m/w/d) als Laborleitung – Forschungsgruppe für organische Rheologieadditive

Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,3 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie.
 
BYK ist ein führender Anbieter im Bereich der Additive und Messgeräte für die Lack-, Druckfarben- und Kunststoffindustrie und sorgt für Oberflächenglanz und Kratzfestigkeit. Unsere Innovationskraft und die weltweite Nähe zum Kunden machen uns zu einem Top-Entwicklungspartner und überzeugen im Wettbewerb.

Promovierter Chemiker (m/w/d) als Laborleitung – Forschungsgruppe für organische Rheologieadditive

Ihre Aufgabenstruktur

  • Bearbeitung von Forschungsprojekten der Technologiegruppe Rheologie & Tone in Wesel
  • Wissenschaftliche Tätigkeit sowie fachliche Betreuung und Anleitung von Mitarbeitern (m/w/d) in einem Syntheselabor, inklusive Organisation des zugehörigen Laborablaufs
  • Ausbau der Barriere-Plattformtechnologie und Steuerung der organisch-chemischen Projektaktivitäten im Bereich Barriere-Clays
  • Steuerung von und Mitarbeit an den synthetischen Aspekten von Forschungs- und Technologieprojekten im Bereich organischer Rheologieadditive und Coupling Agents
  • Weiterentwicklung des Fachgebiets bzw. der Technologiegrundlagen sowie eigenständige Bearbeitung, Koordinierung und Leitung der betreuten Projekte aus Sicht der Technologiegruppe
  • Enger Kontakt und aktiver Austausch mit den anderen Standorten der Technologiegruppe sowie mit anwendungstechnischen Abteilungen in Forschung und End Use sowie mit Produkt-Upscaling, Regulatory Affairs und Patentwesen

Ihre Erfolgsformel

Erforderliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Chemiestudium (Diplom oder Master) mit anschließender Promotion sowie fundierte synthetische Kenntnisse im Bereich makromolekulare Chemie bzw. supramolekulare Chemie und/oder organische Chemie
  • Vertraut mit den Abläufen in präparativ arbeitenden Forschungslaboratorien
    Fließende Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Aufgeschlossenheit - insbesondere über Standortgrenzen hinweg
  • Analytisches, selbständiges und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Strukturierte Vorgehensweise und Fähigkeit zum proaktiven Teilen von Informationen

Erwünschte Voraussetzungen:

  • Erste Erfahrung (Mindestens 1–2 Jahre) in der Mitarbeit an Forschungs- und/oder Marketingprojekten zur Entwicklung von Additiven für Lacke, Kunststoffe oder industrielle Anwendungen
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Rheologiesteuerung von flüssigen Medien
  • Gute Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation sowie der Strukturierung, Veranschaulichung und Dokumentation von Ergebnissen
  • Ein gutes Verständnis der Bildung von chemischen Überstrukturen (intermolekulare Wechselwirkungen) ist vorteilhaft
  • Kreativität bei der Lösung von chemischen Fragestellungen

Ihr Vorteilsspektrum

In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. BYK-Chemie bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: vielfältige Aufgaben mit großem Entfaltungsspielraum, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und Denkweisen, eine überzeugende Vergütung mit guten Sozialleistungen, attraktive Systeme der Altersversorgung, ein Lebensarbeitszeitkonto zur mittel- und langfristigen Arbeitszeitflexibilisierung, flexibles Arbeiten in Gleitzeit, eine Kantine mit einem ausgewogenen Angebot und Parkplätze in ausreichender Zahl auf dem Firmengelände.

Wir laden Sie ein, uns näher kennenzulernen und Teil unseres Teams zu werden. Entdecken Sie Ihr Karriereplus in der Spezialchemie und senden Sie uns Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite www.altana.jobs.

BYK-Chemie GmbH | Michael Holsteg | Personal | Tel. +49 281 670 - 26016

Die ALTANA AG und ihre Tochtergesellschaften verfolgen eine Politik der Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber werden ohne Rücksicht auf Religion, Hautfarbe, nationale Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter oder Behinderung für die Beschäftigung in Erwägung gezogen.

Stellennummer: 50027125

Gesellschaft: BYK-Chemie GmbH

Standort: Wesel

Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung allgemein

BYK-Chemie GmbH