Corporate EHS Chemical Regulatory Manager (m/w/d)

Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von rund 2,7 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell über 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie.

Corporate EHS Chemical Regulatory Manager (m/w/d)

Standort: Wesel oder Hartenstein

Ihre Aufgabenstruktur

 

Spannende Aufgaben erwarten Sie – In unserem EHS-Team arbeiten Sie eng mit den divisionalen Regulatory-Affairs-Bereichen zusammen und übernehmen zudem die Koordination divisionsübergreifender Aktivitäten. Sie repräsentieren die ALTANA und nehmen an nationalen und internationalen Verbandsaktivitäten (z. B. VCI und CEFIC) teil. Darüber hinaus …

  • nehmen Sie die fachliche Koordination der Chemical Regulatory Shared Services (aktuell China, Japan, Korea) sowie Registrierungs- und Notifizierungsprojekte externer Berater in die Hand
  • überwachen Sie regulatorische Änderungen und informieren interne Schnittstellen
  • leiten Sie ALTANA-weite Projekte im Bereich Chemical Regulatory und nehmen aktiv daran teil
  • unterstützen Sie bei der Erstellung des Unternehmensberichtes (Themen und Inhalte)
  • arbeiten Sie bereichsübergreifend mit diversen Schnittstellen (z.B. aus Forschung & Entwicklung, Marketing & Vertrieb, Finanzen, Einkauf und Recht) zusammen

Ihre Erfolgsformel

 

Mit diesem Profil überzeugen Sie uns – Basierend auf einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Naturwissenschaften und entsprechender mehrjähriger Berufserfahrung, konnten Sie sich bereits vertiefte Kenntnisse im Bereich Chemikalienrecht aneignen und bringen vorzugsweise Erfahrung im Bereich der regulatorischen Toxikologie mit. Außerdem …

  • sind Kenntnisse zu Regularien bei Anwendungen mit Lebensmittelkontakt von Vorteil
  • ist Erfahrung im Projektmanagement ein Plus
  • sind Sie versiert im Umgang mit Datenbanken und MS Office (z. B. Word, Excel und PowerPoint)
  • bringen Sie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit
  • sind Sie hoch motiviert, zeigen Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • zeichnet Sie eine starke Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung aus
  • bringen Sie Reisebereitschaft sowie interkulturelle Kompetenz mit

Ihr Vorteilsspektrum

 

Hierauf können Sie bei ALTANA zählen – In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. Im Detail: Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem stabilen Unternehmen, das für die Zukunft bestens aufgestellt ist. Zusätzlich erwarten Sie …

  • ein angenehmes Unternehmensklima, in dem man sich persönlich kennt und austauscht
  • kurze Informations- und Entscheidungswege
  • ein hervorragendes Umfeld zur Umsetzung Ihrer Ideen, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und anderen Denkweisen
  • moderne Systeme der Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten

Wir laden Sie ein, uns näher kennenzulernen und Teil unseres Teams zu werden. Entdecken Sie Ihr Karriereplus in der Spezialchemie und senden Sie uns Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite www.altana.jobs.

ALTANA Management Services GmbH | Alexander Geßner | Personal | Tel. +49 281 670 - 10374

Die ALTANA AG und ihre Tochtergesellschaften verfolgen eine Politik der Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber werden ohne Rücksicht auf Religion, Hautfarbe, nationale Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter oder Behinderung für die Beschäftigung in Erwägung gezogen.

Stellennummer: 50026741a

Gesellschaft: ALTANA Management Services GmbH

Standort: Hartenstein / Wesel

Funktionsbereich: Environmental Health & Safety

ALTANA Management Services GmbH