IT-Security Risk & Governance Expert (m/w/d)

Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von über 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie.

IT-Security Risk & Governance Expert (m/w/d)

in Wesel

Ihre Aufgabenstruktur

  • Entwicklung und Pflege des IT-Risk-Frameworks
  • Verantwortung für Policies und Guidelines der IT-Security
  • Analyse von IT-Risiken im Zusammenhang mit Digitalisierung bzw. neuen Technologien wie Cloud, Big Data, KI
  • Aufbau und Pflege eines IT-Risiko-Registers
  • Abstimmung mit Stakeholdern zur Sicherstellung von Maßnahmen und deren Wirksamkeit
  • Entwicklung, Abgleich und Tracking von Maßnahmenplänen
  • Regelmäßige Aktualisierung des IT-Compliance-Reports
  • Projekt- und Teilprojektleitung bei globalen IT-Security-Projekten
  • Identifikation und Analyse von IT-Risiken in Projekten und Changes sowie Planung und Umsetzung von entsprechenden Maßnahmen
  • Schaffung eines Risikobewusstseins durch Schulung und Unterstützung bei der Durchführung von IT-Risikobewertungen
  • Vorbereitung und Durchführung relevanter IT-Security-Zertifizierungen
  • Unterstützung interner und externer Audits

Ihre Erfolgsformel

  • Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Praktische Erfahrung im Bereich IT-Risk und -Governance (mind. 3 Jahre)
  • Erfahrung in der Anwendung von Prozessmodellierungs- und IT-Risk-Tools
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Aktiver und differenzierter Kommunikationsstil, hohe Sozialkompetenz und diplomatisches Auftreten
  • Selbständiges und methodisch-strukturiertes Arbeiten im interkulturellen Umfeld
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Eine entsprechende Zertifizierung im IT-Security-Bereich (ISACA, COBIT, ISO2700x) ist wünschenswert

Ihr Vorteilsspektrum

Hierauf können Sie bei ALTANA zählen – In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. Im Detail: Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem stabilen Unternehmen, das für die Zukunft bestens aufgestellt ist. Zusätzlich erwarten Sie …

  • ein angenehmes Unternehmensklima, in dem man sich persönlich kennt und austauscht
  • kurze Informations- und Entscheidungswege
  • ein hervorragendes Umfeld zur Umsetzung Ihrer Ideen, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und anderen Denkweisen
  • moderne Systeme der Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten 

Wir laden Sie ein, uns näher kennenzulernen und Teil unseres Teams zu werden. Entdecken Sie Ihr Karriereplus in der Spezialchemie und senden Sie uns Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite www.altana.jobs.

Weitere offene Positionen im Bereich IT finden Sie hier: www.altana.de/it-jobs.

ALTANA Management Services GmbH | Alexander Geßner | Personal | Tel. +49 281 670 - 10374

Die ALTANA AG und ihre Tochtergesellschaften verfolgen eine Politik der Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber werden ohne Rücksicht auf Religion, Hautfarbe, nationale Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter oder Behinderung für die Beschäftigung in Erwägung gezogen.

Stellennummer: 60007592

Gesellschaft: ALTANA Management Services GmbH

Standort: Wesel

Funktionsbereich: Informationstechnologie (IT)

ALTANA Management Services GmbH