EHS Manager (m/w/d)

 

Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie.

Die ELANTAS Europe GmbH am Standort Hamburg steht für Innovationskraft bei Isolierstoffen für die Elektroindustrie und sorgt dafür, dass Strom sicher fließt. ELANTAS-Isolierstoffe sorgen in Elektromotoren, Autos, Windkrafträdern, Computern und vielen anderen Geräten für reibungslose und verlustarme Funktion.

 

Chemiker/in oder Ingenieur/in als

EHS Manager (m/w/d)

Standort: Hamburg

Ihre Aufgabenstruktur

 

Spannende Aufgaben erwarten Sie – Als EHS Manager/in beraten und unterstützen Sie die Fachbereiche in den Bereichen Energiemanagement, Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitsschutz. Zudem fungieren Sie als Schnittstelle zu EHS-Ansprechpartnern der europäischen ELANTAS-Standorte und im ALTANA-Konzern. Darüber hinaus …

  • führen Sie Unterweisungen und Schulungen durch, in denen Sie komplexe Zusammenhänge anschaulich vermitteln
  • unterstützen Sie bei der Erstellung von Risikoanalysen und Gefährdungsbeurteilungen
  • liefern Sie Vorschläge zur kontinuierlichen Verbesserung der EHS-Themenfelder

Ihre Erfolgsformel

 

Mit diesem Profil überzeugen Sie uns – Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Studium bzw. einem Berufsabschluss als Techniker/in oder Meister/in in den Bereichen Chemie, Umwelttechnik, Sicherheitstechnik oder vergleichbar bringen Sie praktische Erfahrung in den Fachgebieten Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz, Abfallwirtschaft, Energiemanagement und Störfallmanagement in der chemischen Industrie mit. Zudem …

  • verfügen Sie idealerweise über die Zusatzqualifikation als Abfall-, Immissionsschutz- oder Arbeitssicherheitsbeauftragte/r
  • haben Sie Erfahrung in der Erstellung von Risikoanalysen
  • sind Sie eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die über gute Netzwerkereigenschaften und Kommunikationsstärke verfügt
  • besitzen Sie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihr Vorteilsspektrum

In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. ELANTAS Europe bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: eine angenehme Betriebsgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht, kurze Informations- und Entscheidungswege, umfangreiche Weiterbildungsangebote, flexibles Arbeiten in Gleitzeit, eine überzeugende Vergütung mit guten Sozialleistungen und zusätzlicher Altersversorgung sowie ein attraktiver Standort in der Elbmetropole Hamburg.

Wir laden Sie ein, uns näher kennenzulernen und Teil unseres Teams zu werden. Entdecken Sie Ihr Karriereplus in der Spezialchemie und senden Sie uns Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite www.altana.jobs.

ELANTAS Europe GmbH | Personal | Franziska Rickert | Tel +49 40 78946-655

Die ALTANA AG und ihre Tochtergesellschaften verfolgen eine Politik der Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber werden ohne Rücksicht auf Religion, Hautfarbe, nationale Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter oder Behinderung für die Beschäftigung in Erwägung gezogen.

Stellennummer: E326-01/21

Gesellschaft: ELANTAS Europe GmbH

Standort: Hamburg

Funktionsbereich: Environmental Health & Safety

ELANTAS Europe GmbH