ALTANA

Geretsried, 02. Juli 2008

Appearance-Kontrolle
Neues wave-scan II: leichte Messung mit einer Hand

BYK-Gardner – Hersteller kompletter QC Lösungen zur Messung von Farbe, Appearance und physikalischen Eigenschaften von Lacken und Kunststoffen, stellt ein neues Mitglied der wave-scan Familie vor:
 
Das wave-scan II beurteilt Orange Peel und Brillanz von hochglänzenden Oberflächen. Der Nachfolger des wave-scan DOI, das als Standard in der Automobilindustrie gilt, ist wesentlich leichter und handlicher. Dadurch wird die Messung einfacher und schneller, was sich besonders bei Karossen in der Lackierstraße als vorteilhaft erweist. Das neue Design ermöglicht nun auch die Messung an stärker gekrümmten Flächen, es können also mehr Bereiche geprüft werden als bislang.
 

In der Autoproduktion werden viele verschiedene Materialien eingesetzt, Ziel ist ein harmonisches Erscheinungsbild des Fahrzeugs. Die visuelle Wahrnehmung hängt ab von der Größe und Deutlichkeit von Strukturen. Das Messgerät analysiert die Welligkeit in einem Bereich von 0,1 bis 30 mm Wellenlänge.

Neben den klassischen Skalen LW und SW werden DOI und zahlreiche anwenderspezifische Skalen ermittelt. DOI ist ein objektives Maß für Glanz und Brillanz, unabhängig vom Lacksystem und der Oberflächenkrümmung. Zusätzliche Informationen bietet das Strukturspektrum und hilft bei Optimierung und “Trouble Shooting“.

 
Das wave-scan II ist mittels neuartigem Scroll-Rad sehr einfach zu bedienen. Skalen, Scanlänge und Speicherbereich können per Menü direkt am Gerät gewählt werden, das große Display bietet Raum für alle statistischen Daten. Die gespeicherten Meßreihen lassen sich via Dockingstation zum PC übertragen, die auch das Aufladen der Akku-Packs übernimmt. Die Software auto-chart bietet flexible Analysefunktionen und ermöglicht eine professionelle Dokumentation in Excel®.
 
Das neue wave-scan II als Spezialist für hochglänzende Oberflächen rundet die wave-scan Familie ab: vom micro-wave-scan für kleine, stark gekrümmte Teile bis zum wave-scan dual für hoch- und mittelglänzende Oberflächen.
 
Weitere Informationen gibt es bei: BYK-Gardner GmbH, Postfach 970, D-82534 Geretsried, Tel. (+49) 0-800-gardner oder +49/8171/3493-0 oder im Internet, auf www.byk.com/instruments im Bereich "Produkte".