ALTANA

Wesel, 20. Dezember

BYK übernimmt Produktionsstandort in Kempen

Die BYK-Chemie GmbH, Wesel hat ab dem 1. Januar 2008 einen weiteren Produktionsstandort in Deutschland. BYK übernimmt das Betriebsgelände, die Gebäude und die Mitarbeiter des Standorts Kempen am Niederrhein von der ALTANA Tochtergesellschaft ELANTAS Beck, Hamburg.
 
Der Standort in Kempen wurde 1955 unter dem Namen Chemische Fabrik Mülheim / Ruhr von Dr. Karl Wiedeking gegründet und ist seit 1988 im Besitz der ALTANA Gruppe.
 
Produziert werden in Kempen zunächst Vorprodukte, die für die Herstellung von Additiven benötigt werden. „Mit der Übernahme wollen wir langfristig die Verfügbarkeit einiger für unsere Produkte sehr wichtiger Vorprodukte sicherstellen“, so Dr. Roland Peter, Geschäftsbereichsleiter BYK Additives & Instruments.
 
BYK wird den Standort nach und nach ausbauen und dort, neben Vorprodukten, auch Additive herstellen.