ALTANA

Düsseldorf, 24. Oktober 2007

Neuartiges Lasermarkierungspigment LASERSAFE

ECKART, weltweit führender Hersteller von Effektpigmenten, präsentiert sich auf der K2007 auch dieses Jahr als innovativer und kompetenter Technologie- und Beratungspartner für alle Fragen der Kunststoffeinfärbung mit Effektpigmenten. Fachbesucher erleben die neuesten technischen Entwicklungen und Anwendungsideen in Halle 5, Stand G28. Der Messeauftritt steht 2007 unter dem Motto „The ECKART effect – turns K into style“.

Der ECKART-Effekt auf der K2007 - Halle 5, Stand G28

Düsseldorf, 24. Oktober 2007. Die faszinierendste Innovation bei ECKART heißt dieses Jahr LASERSAFE. Dabei handelt es sich um Pellets aus ultrafeinen Aluminiumpigmenten, die sich in allen thermoplastischen polyolefinischen Kunststoffen verarbeiten lassen. In normalem Zustand erscheint das Trägermaterial vollkommen transparent, lässt sich aber mittels Laserbestrahlung schnell und präzise beschriften. Individualisierte Grafiken und Texte mit glasklaren Linien und sogar Fotos werden im Kunststoff sichtbar – und sind schon unter Zugabe von geringsten Mengen des Konzentrats zu realisieren.

Wie man brillante Akzente hinsichtlich Glanz, Brillanz und Deckfähigkeit setzt, darüber erfahren die Fachbesucher alles bei der Präsentation der MASTERSAFE® Micropellets. Diese staubfreien und gut rieselfähigen Pigmentpräparationen in Pelletform bieten hervorragende Lagerstabilität, optimale Verarbeitungseigenschaften beim Extrudieren und sind sehr leicht dispergierbar.

Last not least bieten auch Phoenix® Perlglanzpigmente erstklassige Gestaltungsmöglichkeiten, von Silberweiß über Interferenzfarben bis hin zu Erdfarbtönen und Kombinationsgoldfarben. Zudem bieten sie eine ausgezeichnete Thermostabilität und eignen sich hervorragend zum Einsatz bei Lebensmittel- und Spielzeugverpackungen.