ALTANA

Wesel, 15. Dezember 2004

Brasilianische Eröffnungsfeier

Am 23. November wurde offiziell das achte anwendungstechnische Labor der BYK-Chemie eröffnet.

In den Räumlichkeiten der brasilianischen Vertretung Bandeirante Quimica, stehen nun 190 m2 Laborfläche für Kundenanfragen bereit. Bestens mit Anwendungs- und Prüfgeräten ausgestattet, ist das Labor sowohl im Lack- als auch Kunststoffbereich für den gesamten lateinamerikanischen Markt zuständig.

Während der Eröffnungsfeier präsentierte Carlos Abreu, Marketingdirektor Bandeirante Quimica vor über 100 Gästen das neue, noch kundenorientiertere Geschäftsmodell der Bandeirante Quimica. Laut Detlev Lindner, Bereichsleiter Lackadditive der BYK-Chemie, spiegeln sowohl die Räumlichkeiten als auch die Ausstattung des neuen Labors den neuen Unternehmensslogan „Substance for Success“ bestens wider. Dr. Wolfgang Kortmann, Global Laboratory Manager der BYK-Chemie sieht mit diesem Labor einen weiteren erreichten Meilenstein in Richtung Kundennähe.

Auch in Zukunft setzt BYK-Chemie auf Kundennähe: in der nächsten Zeit werden weitere Labors in Indien und im Norden Chinas die anwendungstechnischen Kapazitäten erweitern.

Für Rückfragen:

BYK-Chemie GmbH
Frank Dederichs
Leiter Markt-Kommunikation

Telefon: (0281) 670-217
Telefax: (0281) 670-660
eMail:
frank.dederichs@altanachemie.com