ALTANA

Berichterstattung H1/Q2 2007 - Vorjahreswerte H1/Q2 2006

Der ALTANA Konzern bestand bis zum Ende des Geschäftsjahres 2006 aus den beiden Unternehmensbereichen ALTANA Chemie und ALTANA Pharma sowie aus der ALTANA AG (Holding). Der Unternehmensbereich ALTANA Pharma wurde mit Wirkung zum 31. Dezember 2006 veräußert. Die für das Geschäftsjahr 2006 berichteten Angaben werden daher auf der Basis der „fortgeführten Aktivitäten” (ALTANA Chemie und ALTANA AG Holding) angepasst.

In Vorbereitung auf die Berichterstattung zum 1. Halbjahr 2007 am 8. August 2007 möchten wir Ihnen im Folgenden die entsprechend angepassten Vorjahreswerte zur Verfügung stellen.

H1/Q2 2006 – Fortgeführte Aktivitäten

(in Mio. €)

H1/2006

Q2/2006

Umsatz

659,0

334,5

Ergebnis vor Zinsen, Steuern und
Abschreibungen (EBITDA)

103,1

53,1

EBITDA-Marge

15,6%

15,8%

Betriebsergebnis (EBIT)

64,4

34,1

EBIT-Marge

9,8%

10,2%

Ergebnis vor Steuern (EBT)

62,7

33,6

EBT-Marge

9,5%

10,1%

Ergebnis nach Steuern (EAT)

39,8

21,3

EAT-Marge

6,0%

6,4%

Ergebnis je Aktie (EPS), in €

0,29

0,15

Forschungs- und Entwicklungsaufwand

33,5

16,9

Investitionen

31,5

17,0


Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.