ALTANA

Bad Homburg / Wesel, 2. Mai 2007

ALTANA AG schließt Konsortialkredit über 400 Mio. EUR ab

Die ALTANA AG hat bekannt gegeben, dass sie eine Konsortialkreditlinie in Höhe von 400 Mio € erfolgreich syndiziert hat. Die Kreditlinie dient zur Finanzierung allgemeiner Unternehmenszwecke.

 

Konsortialführer des Kredits sind die Commerzbank, Deutsche Bank, Dresdner Bank, JP Morgan sowie die WestLB. Commerzbank und JP Morgan waren als Bookrunner für die Koordination des Kredits verantwortlich. Mit einer abschließenden Beteiligung von insgesamt 17 Banken war das Syndizierungsverfahren deutlich überzeichnet.

 

Die mit einer Laufzeit von 5 Jahren und Verlängerungsoptionen um insgesamt zwei weitere Jahre ausgestattete revolvierende Kreditfazilität ist mit einer Marge von anfänglich 25 Basispunkten auf den EURIBOR ausgestattet.

 

Diese Presseinformation enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf Einschätzungen des Managements von ALTANA sowie Annahmen, die von ALTANA getroffen wurden, und Informationen, die ALTANA gegenwärtig zur Verfügung stehen. In die Zukunft gerichtete Aussagen sind nur zu dem Datum gültig, an dem sie gemacht werden. ALTANA beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.