ALTANA

Bad Homburg, 29. Dezember 2006

ALTANA AG vollzieht Verkauf des Pharmageschäfts an Nycomed

Die ALTANA AG (FWB: ALT, NYSE: AAA) hat am
29. Dezember 2006 die Veräußerung der ALTANA Pharma AG und damit des gesamten Pharmageschäfts an die dänische Nycomed erfolgreich abgeschlossen. Der vorläufige Veräußerungserlös beträgt rund
4,6 Mrd. €. Der Eigentumsübergang erfolgt mit Wirkung zum Ablauf des 31. Dezember 2006.

Die mit der Veräußerung einhergehende Aufgabe der Pharma-Aktivitäten beendet die auf zwei Unternehmensbereiche ausgerichtete Geschäftstätigkeit des Konzerns. Mit dem Abschluss der Transaktion wird sich die ALTANA AG zukünftig auf das Spezialchemiegeschäft konzentrieren.

Die ALTANA AG hatte am 21. September 2006 die Veräußerung der ALTANA Pharma AG und ihres gesamten Pharmageschäfts an Nycomed bekannt gegeben. Nach der Genehmigung durch die europäischen und US-amerikanischen Kartellbehörden haben auch die Aktionäre der ALTANA AG auf der außerordentlichen Hauptversammlung am 19. Dezember dem Verkauf zugestimmt.

Für Rückfragen:

Dr. Thomas Gauly   
Leiter Konzernkommunikation &
Investor Relations   

Media Relations:
T +49 (0) 6172 1712-160
T +49 (0) 6172 1712-150
F +49 (0) 6172 1712-158

Investor Relations:
T +49 (0) 6172 1712-163
T +49 (0) 6172 1712-165
F +49 (0) 6172 1712-158

Investor Relations USA:
T +1 212 974-61 92
F +1 212 974-61 90