ALTANA

Wesel, 27. Juni 2006

BYK-Chemie kauft RWE-Gelände an der Abelstraße

Zukunftssicherung des Standortes an der Abelstraße durch Zukauf des Nachbargrundstücks

Die BYK-Chemie GmbH übernimmt das benachbarte Gelände der RWE an der Abelstraße in Wesel. Das derzeit als RWE Rhein-Ruhr-Betriebshof genutzte Gelände soll als Arrondierungsfläche Platz für weiteres Wachstum schaffen. Details zum Kaufpreis wurden nicht genannt.

Die Schlüsselübergabe ist für November 2006 geplant. Das Gelände mit einer Fläche von rund 30.000 qm soll mit Verwaltungs- bzw. Laborgebäuden bebaut werden. „Wir starten jetzt mit der Planung, so dass wir zügig nach der Übergabe den Grundstein für weitere Raumkapazitäten schaffen können,“ erläutert Gerd Büscher, Geschäftsführer Finanzen / Supply Chain bei BYK-Chemie.

L
esen Sie bitte auch die dazugehörige Pressemeldung der RWE Rhein Ruhr unter www.rwe.com.

Für weitere Rückfragen stehen Ihnen Sven Kremser, Unternehmenskommunikation ALTANA Chemie unter obiger Nummer und Jagna Jera, Unternehmenskommunikation, RWE Rhein-Ruhr AG, unter Tel 0201/186-26 98 bzw. Fax 0201/186-25 83 zur Verfügung. 

 

 

ALTANA Chemie entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte im Bereich Spezial­chemie. ALTANA Chemie AG ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe mit Sitz in Wesel mit einem internationalen Umsatzanteil von 84 %. Die vier Geschäftsbereiche der ALTANA Chemie Gruppe Additives & Instruments, Effect Pigments, Electrical Insulation und Coatings & Sealants nehmen in ihren Zielmärkten eine führende Position hinsichtlich Qualität, Produktlösungskompetenz, Innovation und Service ein. ALTANA Chemie bietet innovative, umweltverträgliche Problemlösungen mit den dazu passenden Spezialprodukten für Lackhersteller, Lack- und Kunststoffverarbeiter, Druck- und Kosmetikindustrie sowie die Elektroindustrie an. Das Produktprogramm umfasst Additive, Speziallacke und -klebstoffe, Effektpigmente, Dichtungs- und Vergussmassen, Imprägniermittel sowie Prüf- und Messinstrumente.
Die ALTANA Chemie Gruppe verfügt derzeit über 34 Produktionsstätten und 42 Service- und Forschungslabors weltweit. Konzernweit arbeiten rund 4400 für den weltweiten Erfolg von ALTANA Chemie. Im Jahre 2005 erzielte ALTANA Chemie einen Umsatz von 907 Mio. €. Mit einer im Branchenvergleich hohen Ertrags­kraft gehört ALTANA Chemie zu den innovativsten sowie wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen weltweit.
In die Zukunft gerichtete Aussagen sind nur zu dem Datum gültig, an dem sie gemacht werden. ALTANA Chemie beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.