ALTANA

Wesel, 05. Oktober 2005

NANOBYK-3650: Alles in einem

Die Nanotechnologie eröffnet auch im Bereich der Lackindustrie völlig neue Horizonte. Bislang zögerten aber viele interessierte Anwender, die neue Technologie einzusetzen, weil sie ein spezielles Know-how bei der Anwendung erforderte.

Als innovativer Additivhersteller hat BYK-Chemie jedoch die Entwicklung auf dem Gebiet der Nanotechnologie von Anfang an intensiv begleitet und stellt nun ein neues Additiv für langanhaltenden Oberflächenschutz von lösemittelhaltigen Lacksystemen vor, das allen Anwendern einen einfachen Zugang zur neuesten Technologie ermöglicht: NANOBYK-3650.

NANOBYK-3650 ist flüssig. Spezielle Schutzmaßnahmen gegen Staub werden überflüssig. Die Dosierung ist höchst einfach. Die Einarbeitung erfordert nur geringe Scherkräfte – das spart Zeit und Energie. Aber NANOBYK-3650 ist nicht nur leicht zu handhaben, denn BYK-Chemie ist es gelungen, scheinbar unvereinbare Gegensätze in Einklang zu bringen: Dauerhafte Kratzfestigkeit bei gleichzeitigem Erhalt aller anderen, wichtigen Lackeigenschaften wie Glanz und Glanzschleier, Flexibilität und Haftung!

NANOBYK-3650 verteilt sich optimal im gesamten Lackfilm und kann den Verlauf sogar leicht verbessern. Je nach Anwendung kann sich der Einsatz weiterer Oberflächenadditive damit erübrigen.

Weitere Informationen zu diesem und anderen neuen Produkten der BYK-Chemie: www.byk-chemie.de

Über BYK-Chemie:
Die BYK-Chemie ist auf dem Gebiet der Lack- und Kunststoffadditive einer der weltweit führenden Anbieter.

Ca. 85 % des Umsatzes entfallen auf den Export. Große Auslandsmärkte sind die europäischen Nachbarländer, die USA und der fernöstliche Raum.

Additive sind chemische Zusatzstoffe, die bei der Herstellung von Lacken, Druckfarben und Kunststoffen verwendet werden. In sehr kleinen Mengen eingesetzt, erleichtern Additive Herstellungsprozesse und verbessern deutlich die qualitativen Eigenschaften der Fertigprodukte (Beispiel: Oberflächen von Fahrzeugen und Möbeln). BYK-Chemie ist ein Unternehmen der ALTANA Chemie AG, Wesel. ALTANA Chemie entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte im Bereich Spezialchemie.

BYK-Chemie stellt seit 1962 in Wesel Additive her. Heute werden weltweit rund 935 Personen beschäftigt, davon arbeiten etwa 25 % im Bereich Forschung und Entwicklung.