ALTANA

Bad Homburg/Wesel, 4. Oktober 2005

ALTANA Chemie vollzieht Erwerb der ECKART Gruppe

Die ALTANA AG (FWB: ALT; NYSE: AAA) hat heute bekannt gegeben, dass die ALTANA Chemie AG den Erwerb der ECKART Gruppe zum 1. Oktober 2005 vollzogen hat. Der Erwerb war im August 2005 angekündigt worden. Die zuständigen Kartellbehörden haben der Übernahme zugestimmt. 

Im Rahmen der Transaktion hat ALTANA Chemie für einen Bruttokaufpreis von 630 Mio. € („cash and debt free“ basis) das gesamte Geschäft des weltweit führenden Herstellers von Metalleffektpigmenten für die Anwendung in Lacken und Druckfarben, Kunststoffen sowie Kosmetikartikeln und technischen Anwendungen erworben. ALTANA Chemie hat alle Standorte sowie Mitarbeiter übernommen und wird ECKART unter Beibehaltung des Namens und der Unternehmensidentität als vierten Geschäftsbereich „Effect Pigments“ weiterführen. Der Geschäftsbereich Effect Pigments wird von Dr. Christoph Schlünken als neuem Vorsitzenden der Geschäftsführung der ECKART Gruppe geleitet.  

Die international in der Spezialchemie tätige ECKART Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von Metalleffektpigmenten und Metallic-Druckfarben mit einem Umsatzvolumen im Geschäftsjahr 2004 von 302 Mio. € und einem operativen Ergebnis (EBITDA) von 65 Mio. €. Die Gruppe beschäftigt weltweit rund 1.850 Mitarbeiter. 

Für die ALTANA Gruppe ist der Zukauf von ECKART die bisher größte Akquisition in der Geschichte des Unternehmens. Das Geschäft der neuen ALTANA Chemie wächst pro forma auf ein Umsatzvolumen von rund 1,2 Mrd. €. Es werden weltweit acht weitere Produktionsstandorte hinzukommen. Die Mitarbeiterzahl der ALTANA Chemie Gruppe steigt damit auf deutlich über 4.000 Mitarbeiter.

ALTANA Chemie entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte im Bereich Spezialchemie. Als weltweit tätige Unternehmensgruppe sind in der ALTANA Chemie AG die Chemie-Aktivitäten des ALTANA Konzerns zusammengefasst. Die ALTANA Chemie AG mit Sitz in Wesel ist die Holdinggesellschaft der Geschäftsbereiche Additives & Instruments, Effect Pigments, Coatings & Sealants und Electrical Insulation. ALTANA Chemie bietet innovative, umweltverträgliche Problemlösungen mit dazu passenden Spezialprodukten für Lackhersteller, Lack- und Kunststoffverarbeiter und die Elektroindustrie an. Die Produktpalette umfasst Additive, Speziallacke, Effektpigmente, Dichtungs- und Vergussmassen, Imprägniermittel sowie Prüf- und Messinstrumente. In unseren Zielmärkten nehmen wir eine führende Position hinsichtlich Qualität, Produktlösungskompetenz, Innovation und Service ein. 2004 erzielte ALTANA Chemie mit mehr als 2.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 854 Mio. €. Mit einem rund 19%igen EBITDA vom Umsatz gehört ALTANA Chemie im Vergleich zum Branchenumfeld zu den innovativsten sowie wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen weltweit.

In die Zukunft gerichtete Aussagen sind nur zu dem Datum gültig, an dem sie gemacht werden. ALTANA beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.