ALTANA

Bad Homburg v. d. Höhe, 02.04.2002

Führungswechsel bei ALTANA Chemie

Dr. Klaus Oehmichen, seit 1984 Leiter der Sparte Chemie im ALTANA Konzern und seit 1990 Mitglied des Vorstands der ALTANA AG, vollendet am 1. Oktober 2002 sein 65. Lebensjahr. Er wird zu diesem Zeitpunkt nach einer überaus erfolgreichen unternehmerischen Lebensleistung aus dem Vorstand ausscheiden und in den Ruhestand treten. Zu seinem Nachfolger hat der Aufsichtsrat der ALTANA AG Dr. Matthias Wolfgruber bestellt, der mit Wirkung zum 1. Juli 2002 zum Mitglied des Vorstands der ALTANA AG berufen und ab 1. Oktober 2002 die Leitung der Sparte Chemie übernehmen wird.

Dr. Matthias Wolfgruber (48) ist promovierter Chemiker und war seit 1985 in unterschiedlichen Funktionen im Wacker-Chemie Konzern tätig, zuletzt als Präsident und CEO der US Wacker Chemical Corp. in Adrian, Michigan.

Ab Mitte des Jahres 2002 wird die Sparte Chemie innerhalb des ALTANA Konzerns umfirmiert in ALTANA Chemie AG, parallel zur Umfirmierung der Sparte Pharma in die ALTANA Pharma AG, statt bisher Byk Gulden.

Der Aufsichtsrat der ALTANA AG hat außerdem den Vertrag von Dr. Hans-Joachim Lohrisch, Leiter der Sparte Pharma, um fünf Jahre verlängert, der damit als Vorstandsvorsitzender Mitte des Jahres an die Spitze der neu firmierten ALTANA Pharma AG treten wird.