ALTANA

Hartenstein, 15. Februar 2013

ECKART auf der EUROPEAN COATINGS SHOW 2013

ECKART präsentiert weltweit einzigartige Innovationen
Auf der European Coatings Show 2013 vom 19. bis 21. März 2013 stellt ECKART in Halle 4A, Stand 614, neu entwickelte Pigmente mit wirkungsvollen Effekten vor.

Hartenstein, 15.02.2013 ECKART präsentiert auf der European Coatings Show (ECS) 2013 in Nürnberg zahlreiche neu entwickelte Produkte, darunter die absolute Weltneuheit METALURE® Liquid Black. Damit unterstreicht das Unternehmen seine Marktführerschaft bei den hochwertigen Effektpigmenten.


Die Weltneuheit im PVD-Bereich: METALURE® Liquid Black

METALURE® Liquid Black heißt das neue, nachtschwarze Effektpigment, das ECKART auf der ECS 2013 vorstellt. Es ist das einzige unter den weltweit erhältlichen PVD-Pigmenten, das eine derart dunkle Optik aufweist.
METALURE® Liquid Black basiert auf Chromoxid. Sein tiefdunkler Spiegeleffekt entsteht durch ein besonders aufwändiges Metallisierungsverfahren. Das neue Pigment überzeugt nicht nur optisch. Es verfügt außerdem über extrem hohe Chemikalienbeständigkeit gegen alle denkbaren Belastungen. METALURE® Liquid Black ist chemisch inert, frei von jeglichen Chrom-VI-Verbindungen und damit toxisch unbedenklich.
Dieses innovative Effektpigment eignet sich für alle gängigen Lacksysteme und eröffnet eine immense Bandbreite neuer Möglichkeiten für Design und Anwendungen.


Wegweisende Neuentwicklungen im PVD-Produktportfolio

Die Produktion von PVD-Produkten betreibt ECKART seit 2011 im eigenen Haus. Seither hat das Unternehmen sein Portfolio mit vielen innovativen Produkten ausgebaut.
Für lösemittelbasierte Lacksysteme stellt ECKART insgesamt sechs Produktreihen bereit. Sie beginnen bei einem neu entwickelten Pigment mit einer optischen Dichte (OD) von 3,0, das sehr helle, fast weiße chromähnliche Effekte erzielt. Am anderen Ende der Skala stehen dünnste Pigmente mit einer OD von 0,6 für eine äußerst dunkle metallische Optik. Das Portfolio umfasst unterschiedliche Teilchengrößenverteilungen.
Von der bislang dunkelsten Version aus diesem Produktprogramm hat ECKART eine noch feinere Variante abgeleitet. Das Ergebnis ist einzigartig: das weltweit dunkelste PVD-Pigment auf Aluminiumbasis, METALURE® A-61006 BG.

Zwei weitere Innovationen hat ECKART für den Einsatz in Wasserlacken entwickelt: HYDROSHINE WS 3003 und 3004 mit SiO2-Einkapselung. Beide Produkte überzeugen durch ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit ohne Einschränkungen bei der Optik. Selbst mit der Einkapselung bleibt die Brillanz im Vergleich zum Ausgangsmaterial vollständig erhalten.


LUXAN

Bei den LUXAN-Perlglanzpigmenten stellt ECKART auf der ECS eine Reihe neuer Farbtöne sowie zusätzlicher unterschiedlicher Feinheiten vor. Kunden haben dadurch eine noch größere Auswahl unter verschiedenen Korngrößen, je nach gewünschter Anwendung und Optik.
Die synthetischen Pigmente basieren auf hochtransparenten Plättchen aus Borosilikatglas, die den beeindruckenden Sparkle erzeugen. LUXAN sorgt für außergewöhnliche, dreidimensionale Lichtreflexion und Tiefenwirkung. Die speziell eingekapselte Produktvariante LUXAN CFX empfiehlt sich für Bereiche wie Automotive oder für Industrieanwendungen, die hohe Anforderungen an die Resistenz gegen Wetter und Chemikalien stellen.

SYMIC

Brandneu zur ECS stellt ECKART SYMIC-Perlglanzpigmente in einem warmen Goldton und in verschiedenen Rotschattierungen vor. Sie ergänzen die Palette der klassischen Blau- und Silbertöne. Auch bei der SYMIC-Familie können Kunden zwischen unterschiedlichen Feinheiten wählen.
SYMIC beruht auf synthetischen Glimmersubstraten, die durch hochwertige Beschichtungen und spezielle Klassiertechnologien veredelt werden. Das Ergebnis sind extrem reine Farbtöne sowie hohe Transparenz. Besonders in hellen Farbdesigns erzielt SYMIC farbneutrale Glanzeffekte.
Die stabilisierte SYMIC-Variante mit einem speziellen, eng geschnittenen Kornband heißt SYMIC OEM. Ihre besonderen Stärken sind neben den optischen Effekten die hervorragende Beständigkeit gegen Wetter und Chemikalien sowie die ausgezeichnete Zwischenschichthaftung. 

Innovationen für Pulverlacke

Pure Goldtöne mit idealer Beständigkeit
Feinste Silberdollars für eine höchst brillante Metallic-Optik

Als weitere Innovation präsentiert ECKART auf der ECS weltweit einzigartige, beständige Goldtöne für Pulverlacke. Mit den neuen Produkten PCU Rich Gold 4000 (Goldton), PCU Copper 4000 (Kupferton) und PCU Aloxal 2000 (Champagnerton) ergänzt ECKART seine etablierte PCU-Familie.
Bei Pulverlacken musste bislang mit Perlglanzpigmenten gearbeitet werden, weil sich nur so die gewünschte Beständigkeit erzielen ließ. Allerdings waren damit Abstriche beim goldenen Farbraum und bei den funktionalen Eigenschaften verbunden. Die innovative Entwicklung von ECKART ist ein spezielles Beschichtungsverfahren für neue Pigmente. Sie weisen nicht nur warme Gold-, Kupfer- und Champagnertöne auf, sondern verfügen darüber hinaus über exzellente Deckkraft sowie ideale Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit.
Eine Neuentwicklung ist auch das Produkt PCS 900. Damit trägt ECKART der hohen Nachfrage des Pulvermarktes nach hellen, metallischen Effektpigmenten mit einer Teilchengrößenverteilung von kleiner 10 µm Rechnung. Das neue, feine Silberdollarpigment erzielt eine extrem helle, fast weiße Metallic-Optik.

 

Über ECKART:
Die ECKART Gruppe, ein Unternehmen der ALTANA AG, ist ein weltweit führender Hersteller von Metallic-Druckfarben und Effektpigmenten. Die Unternehmensgruppe entwickelt, produziert und vertreibt heute mit weltweit rund 1.850 Mitarbeitern Metalleffekt- und Perlglanzpigmente in Pulver-, Pasten- und Pelletform sowie Konzentrate, -Dispersionen und -Druckfarben. ECKART-Produkte werden in der grafischen Industrie, in der Lackindustrie, der Kunststoff- und der Porenbetonindustrie sowie in Kosmetikprodukten verarbeitet. ECKART ist heute in über 70 Ländern präsent.
Umfassende Informationen zum Unternehmen und seinen Produkten finden Sie auch im Internet unter www.eckart.net.