ALTANA

08.07.2011

DISPERBYK®-2012 mit dem „BYK Advance“-Innovationspreis 2010 ausgezeichnet

Wesel, 08.07.2011: Der innovative Lösungsansatz, die hohe Marktrelevanz und die herausragende Teamarbeit, die bei der Entwicklung von DISPERBYK®-2012  bewiesen wurde, überzeugten die Juroren bei der Verleihung des diesjährigen Innovationspreises.

Universell einsetzbares wässriges Netz- und Dispergieradditiv
DISPERBYK®-2012 ist besonders geeignet für bindemittelhaltige Pigmentanreibungen auf Basis von wasserverdünnbaren Bindemitteln und Dispersionen. Das Additiv bietet für eine Vielzahl von organischen Pigmenten und Rußen eine optimale Stabilisierung. Es ist das breit verträglichste wässrige Netz- und Dispergieradditiv für bindemittelhaltige Anreibungen. Zusätzlich wird DISPERBYK®-2012 für Slurry-Anreibungen empfohlen, die Amine, Co-Löser oder Netzmittel enthalten.

 Die Bewertungskriterien
Bei der Verleihung des „BYK Advance“-Innovationspreises lag auch in diesem Jahr der Schwerpunkt nicht allein auf der chemisch-technischen Leistung bei der Produktentwicklung. Ein besonders wichtiges Kriterium für die Projektbewertung und somit für die Preisverleihung war die geleistete Teamarbeit, die zu der Entwicklung der innovativen Lösung führte. Die Besonderheit in diesem Jahr: Gleich drei Teams waren an der Entwicklung des Netz- und Dispergieradditivs beteiligt!

Der Innovationspreis 2007 ging an die Entwickler des Coupling Agents BYK®-C 8000. Das Entwicklerteam von BYK®-SILCLEAN 3720 wurde im darauffolgenden Jahr geehrt. 2009 prämierte BYK das Oberflächenadditiv BYK®‑3550.