ALTANA

Wesel, 31.03.2004

ALTANA Electrical Insulation strafft Organisation mit einem neuen Standort-Konzept in Deutschland

Wesel, 31. März 2004 - ALTANA Electrical Insulation (AEI), eine Business Unit der ALTANA Chemie AG, Wesel, wird im Zuge der strategischen Fokussierung und der laufenden Integration der in 2003 erworbenen Schenectady-Elektroisoliergesellschaften, die Geschäftsaktivitäten der Rhenatech GmbH Elektroisoliersysteme, Kempen mit Wirkung zum 30.09.2004 beenden.

Die Produktprogramme der AEI-Tochterfirmen Rhenatech und Beck Electrical Insulation auf dem Gebiet Imprägniermittel und Vergussmassen werden gestrafft und in einem neuen Verkaufs-sortiment zusammengefasst. Produktion, Entwicklung und Vertrieb werden zukünftig von Beck Electrical Insulation aus Hamburg erfolgen. Die Überleitung der Produkte erfolgt in den nächsten Monaten in enger Abstimmung mit den Kunden. Für die von der Schließung betroffenen Mitarbeiter der Rhenatech werden nach Möglichkeit Stellen in anderen Konzerngesellschaften angeboten.

"Mit dieser Maßnahme wollen wir unseren Anspruch als Marktführer im Bereich der flüssigen Elektroisolierstoffe stärken und weiter ausbauen" erklärt Dr. Christoph Schlünken, Business Unit Geschäftsführer der ALTANA Electrical Insulation. "Innovation, Qualität und Service sind in einem sich ständig verschärfenden Marktumfeld immer wichtiger. Gleichzeitig nutzen wir alle Synergien und optimieren die Strukturen, um unsere Wettbewerbsfähigkeit und Ertragssituation zu verbessern".

Beck Electrical Insulation in Hamburg ist führender Anbieter auf dem Gebiet Lacke, Tränk- und Träufelharze, die seit vielen Jahren insbesondere unter dem Namen Dobeckan® bekannt sind. Beck ist Pionier auf dem Gebiet monomerfreier Polyesterharze. Ein besonders leistungsfähiges und innovatives Produktprogramm bietet Beck Electrical Insulation zum Schutz von elek-tronischen Bauteilen an, das weiter ausgebaut wird. Diese Bectron®-Produkte schützen beispielsweise Leiterplatten, Flachbaugruppen und andere elektronische Komponenten.

Rhenatech Elektroisoliersysteme ist insbesondere im Bereich der Polyurethan-, Epoxid- und Silikon-kautschuk-Vergussmassen tätig. Bei den neuentwickelten Produkten und Verfahren ist hier speziell die Vollverguss-Technologie für den Elektromotorenbau zu nennen. Der Markenname Rhenatech® wird aufrechterhalten und die Produktlinien werden von der Beck Electrical Insulation konsequent ausgebaut.

Die Zusammenführung dieser Aktivitäten führt zu einem abgerundeten Sortiment, das nahezu alle Anforderungen der Kunden in der Elektrotechnik und Elektronik abdeckt.