ALTANA

29.06.2010

BYK macht Papieroberflächen kratzfester

Eine neu entwickelte Messmethode von BYK macht es möglich, Zusammenhänge und Ursachen für Papieroberflächenmarkierung herauszustellen und über eine entsprechende Additivierung des Papierstriches die Kratzfestigkeit der Papieroberfläche zu erhöhen.

Die Kratzfestigkeit der Papieroberfläche ist ein wichtiges und zugleich schwieriges Thema. Oftmals wird die Papieroberfläche beispielsweise beim Bogentransport im Querschneider beschädigt. Vor allem bei der Verarbeitung von Mattpapieren, dunkel gefärbten Papieren und Faltschachtelkartons sehen sich die Verarbeiter mit dieser Problematik konfrontiert. Ein weitverbreiteter Ansatz, die Markierungsanfälligkeiten zu reduzieren, ist es, den Querschneider langsamer zu fahren. Auch werden verschiedene technische Zusatzinstallationen vorgenommen, um das Problem einzugrenzen.

BYK ist es nun gelungen, die physikalischen Einflussfaktoren auf die Kratzfestigkeit von Papieren sowohl im Mattbereich als auch im Seidenmatt- und glänzenden Bereich zu erarbeiten. Mit einer gänzlich neuen Messmethode können die Konsequenzen von Beschädigungen im Labor simuliert und die Strichrezeptur gegenüber der Markierungsanfälligkeit verbessert werden. Dies gilt für die Glanzmarkierung ebenso wie für das Druck-Mottling, welches sich aus dem Gloss-Mottling ergeben kann. Anders gesagt: Mithilfe der neuen Messmethode werden die Ursachen für die Beschädigung bewertet und maßgeschneiderte Lösungsvorschläge abgeleitet. Über eine entsprechende Additivierung des Striches wird dann die Beständigkeit gegenüber Markierungen deutlich verbessert.

Die Performance-Additive AQUACER® 2500 und AQUACER® D 270 und das Nanotechnologie-Additiv NANOBYK®-3600 erhöhen die Verarbeitungsbeständigkeit und damit die Kratzfestigkeit von Papieren:

• AQUACER® 2500 verbessert die Oberflächenstruktur, verringert die Mikrorauigkeit und verbessert die lokale Reibung. Zusätzlich werden die vorhandenen Bedruckbarkeitsunterschiede reduziert.

• AQUACER® D 270 schützt empfindliche Strukturen wie Farbpigmente und Mattstriche vor Beschädigungen.

• NANOBYK®-3600 ist besonders geeignet, hochwertige Fotopapiere und lackierte Verpackungen zu schützen.

BYK Additives & Instruments präsentiert seine Lösungen auf der diesjährigen ZELLCHEMING-Expo vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2010 in Halle 3, Stand 308, in Wiesbaden.