ALTANA

21.01.2009

Prozessadditive für Polyurethanschaum-Anwendungen -
Verbesserung von Verträglichkeit und Verarbeitbarkeit

Wesel, 21.01.2009: Mit einer neuen Additivgruppe für Polyurethanschaumanwendungen setzt BYK neue Akzente. Diese einzigartige Gruppe der Prozessadditive verbessert sowohl die Verträglichkeit als auch die Verarbeitbarkeit eines Schaumsystems.
 
Unverträglichkeit und Phasentrennung sind bekannte Phänomene in heutigen Schaumformulierungen. Bei sehr weichen und viskoelastischen Spezialschaumstoffen werden z. B. Komponenten unterschiedlichster Chemie und Polarität verwendet. Diese Produkte sind jedoch nur teilweise verträglich oder völlig inkompatibel. Genau hier kommen Prozessadditive zum Einsatz – in diesem Falle Compatibilizer – denn diese Additive helfen dabei, Unverträglichkeiten verschiedener Rohstoffe innerhalb der Formulierung zu beseitigen.
 
Die Verträglichkeit ist ein wichtiger Aspekt, doch auch die Verarbeitbarkeit (in der Produktion) stellt eine große Herausforderung dar:
Antiabsetz- und Antiaufschwimmadditive verhindern beispielsweise das Absetzen von CaCO3 und Melaminpulver oder das Aufschwimmen von gemahlenem PU-Schaum und Polyethylenpulver. Erreicht wird dies durch das Erzeugen einer Thixotropie und den Aufbau einer leichten Fließgrenze im Polyol.
Anti-Cold-Flow-Additive verbessern die Dimensionsstabilität des Schaumstoffes und verhindern auf diese Weise den Kaltfließeffekt.
Hydrophile Additive beeinflussen die wasserabsorbierenden Eigenschaften von Polyether-/Polyester-Schaumstoffen und vergrößern dadurch das Wasseraufnahmevermögen und die Absorptionsgeschwindigkeit.

Viskositätsreduzierer haben einen positiven Einfluss auf die Fließfähigkeit und Pumpbarkeit von höherviskosen Polyolen oder Systemen – besonders bei niedrigen Temperaturen. Die Additive sind zu 100 % Isocyanat-reaktiv.

 

Prozessadditive
Compatibilizer
Antiabsetz-/
Antiaufschwimm-additiv
Anti-Cold-Flow-Additiv
Hydrophiles Additiv für Polyether-/
Polyester-Schaumstoffe
Viskositätsreduzierer für Polyole und Schaumsysteme
BYK®-P 9900
BYK®-P 9901
BYK®-P 9902
BYK®-P 9903
BYK®-P 9904
BYK®-P 9905
BYK®-P 9906
BYK®-P 9910
BYK®-P 9911
BYK®-P 9915

Überblick: BYK-Prozessadditive