ALTANA

Ressourcen schonen

Der möglichst effiziente Verbrauch von Ressourcen ist ein wichtiger Bestandteil nachhaltiger Produktentwicklung. Auch 2014 haben richtungsweisende Neuentwicklungen unserer Gesellschaften dazu beigetragen, die Produkte unserer Kunden diesbezüglich zu verbessern.

ELANTAS Beck India hat vier Produkte entwickelt, für die Öl aus den Schalen von Cashew-Nüssen verwendet wird. Im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens sehen wir in dieser Innovation einen besonders bemerkenswerten Schritt. Sie zeigt, welche Potenziale sich durch die Verwertung von Pflanzenabfällen eröffnen.

Ein neuer Haftvermittler von BYK, der Metallgrundierungen optimiert, verbessert die Korrosionsbeständigkeit der Metalle und trägt so zu ihrer Langlebigkeit bei. Svelon als neue, PVC-freie Dichtmasse, die ACTEGA DS in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Unternehmen Dayton Systems Group entwickelt hat, ermöglicht es, Getränkedosen mit einem Drehverschluss zu versehen. Damit lassen sich diese bei Bedarf wieder verschließen – ein wichtiger Mehrwert für die Verbraucher. Ein wasserbasierter Codierlack von ACTEGA Terra erleichtert nicht nur den Druck von individuellen Kennzeichnungen, er macht ihn auch nachhaltiger, da er den Materialeinsatz reduziert.