ALTANA

Emissionen reduzieren

Unsere Produktstrategie zielt darauf ab, die Emissionen aus flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) zu verringern. Dies gelingt uns, indem wir unser Portfolio an wasserbasierten Lacken, Additiven, Beschichtungen und Pigmenten kontinuierlich erweitern. Eine für diese Strategie beispielhafte Neuentwicklung aus dem Berichtsjahr sind die wasserbasierten Druckfarben, die ACTEGA Colorchemie unter dem Namen ColorFlex auf den Markt gebracht hat. Sie sind für flexible Kunststoffverpackungen konzipiert, die für Lebensmittel verwendet werden. Insgesamt hat der Geschäftsbereich ACTEGA den Anteil der Produkte, die auf Wasser statt auf Lösemitteln basieren, auf ca. 55 Prozent gesteigert. Bei 106.000 Tonnen verkaufter Fertigware im Jahr 2014 ersetzten 35.000 Tonnen Wasser fossil-basierte Lösungsmittel. VOC-freie Lacke machten einen Anteil von ca. 86 Prozent aus.