ALTANA

Internationaler Austausch

Zwei Drittel unserer Mitarbeiter sind in Europa tätig, davon über 3.000 in Deutschland. In Amerika sind 1.348 beschäftigt und in Asien 751. Diese Zahlen machen deutlich, wie wichtig der internationale Austausch in unserer Gruppe ist. Denn gut vernetzte Mitarbeiter, die ihr Wissen mit anderen im Unternehmen teilen, sind entscheidend für den Erfolg von ALTANA. Dafür stehen unsere Unternehmenswerte, wie etwa Offenheit.

Deshalb unterstützen wir Mitarbeiter dabei, eine Zeitlang in einem anderen Land und in einer anderen Gesellschaft zu arbeiten. Wir entsenden außerdem Fachkräfte projektbezogen in andere Gesellschaften, beispielsweise nach der Übernahme eines Unternehmens. Je nach Größe und Umfang des Projekts können die sogenannten Expatriates bis zu drei Jahre in einem anderen Land arbeiten. ALTANA hilft ihnen bei der Vorbereitung dieses Aufenthalts mit vielfältigen Beratungsleistungen und trägt während der Zeit mit weiteren Maßnahmen dazu bei, den Wechsel – auch für die Familien – möglichst unkompliziert zu gestalten. Seit Beginn dieser Maßnahmen haben 40 Mitarbeiter daran teilgenommen. 2014 waren zwölf Mitarbeiter unterwegs.