ALTANA

Berufsvorbereitende Unterstützung in der Sekundarstufe I

Die Unterstützung von Schülern der Sekundarstufe I – beispielsweise durch Praktika – ist für die meisten ALTANA Gesellschaften in Deutschland gelebte Praxis. ACTEGA Rhenania hat dieses Engagement 2014 ausgebaut. In Zusammenarbeit mit der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Grevenbroich unterstützte das Unternehmen erstmals vier Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse bei ihrer Facharbeit Deutsch. Aufgabe der Arbeit war es, die Methoden und Herausforderungen bei der Filtration von Farben und Lacken darzustellen.

Die jungen Menschen verbrachten vier Tage im Unternehmen, um sich vor Ort zu informieren. Mitarbeiter von ACTEGA Rhenania prüften die anschließend erstellten Arbeiten auf fachliche Richtigkeit, ehe die Schüler sie in ihrer Schule einreichten. Die Ergebnisse der Facharbeit wurden außerdem schulintern auf einer Veranstaltung präsentiert. Dieses berufsvorbereitende Engagement wollen wir in den kommenden Jahren fortsetzen.