ALTANA

FAQs zur Bewerbung

Fragen, Fragen, Fragen?

Wir beantworten Ihnen auf dieser Seite häufig gestellte Fragen rund um das Thema Bewerbung und Stellenausschreibungen.

Fragen zu unseren Stellenausschreibungen und zur Bewerbung allgemein

Ja, die ALTANA Gruppe bietet auch verschiedene duale Studiengänge an. Nähere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie hier. Alle aktuellen Ausbildungsstellen sind in unserer Jobbörse veröffentlicht.

Ja, bitte bewerben Sie sich initiativ bei uns, falls Sie in unserer Jobbörse keine passende Stellenausschreibung gefunden haben sollten.

Ja, wir entpublizieren die Stellenausschreibungen erst wenn die Stellen besetzt sind. Das Datum, welches Sie rechts neben der Stellenausschreibung finden, gibt an, seit wann die Stelle online ausgeschrieben ist. Wenn Sie eine zuvor online ausgeschriebene Stellenausschreibung nicht mehr finden können, wurde die Stelle inzwischen besetzt.

Bitte nutzen Sie dazu unseren Job Alert, welcher Sie per E-Mail über unsere neuen Stellenausschreibungen informiert. Geben Sie dazu bitte Ihre Suchkriterien sowie Ihre E-Mailadresse in die vorgegebene Maske ein. Dort können Sie auch auswählen, wie oft und über welchen Zeitraum Sie von uns über neue Stellenausschreibungen auf dem Laufenden gehalten werden möchten.

Sobald Sie den Job Alert aktiviert haben, erhalten Sie eine E-Mail von uns. In dieser finden Sie einen Link, über den Sie sich vom Job Alert wieder abmelden können.

Die stellenspezifischen Anforderungen können Sie den Stellenausschreibungen entnehmen.

Egal ob Sie Schüler, Student, Berufseinsteiger oder -erfahrener sind, grundsätzlich muss die Chemie zwischen uns stimmen! Der beste Bewerber ist nicht immer derjenige mit den besten Noten. Vielmehr ist entscheidend, wie Sie durch Ihre Qualifikationen dazu beitragen können, uns neue Impulse zu geben. Daher legen wir Wert darauf, dass Sie neben den fachlichen Qualifikationen soziale Kompetenzen wie Kommunikations- und Teamfähigkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft sowie Kritikfähigkeit und Flexibilität mitbringen.

Fragen zum Bewerbungsprozess und zu den Bewerbungsunterlagen

Ja, dies ist möglich. Jede Bewerbung wird individuell vom zuständigen Ansprechpartner bearbeitet. Sie erhalten zu jeder Bewerbung eine separate Rückmeldung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Bewerbung online über unsere Jobbörse zukommen lassen könnten. Sollte dies in Ausnahmefällen nicht möglich sein, so kontaktieren Sie uns gerne.

Es hängt von der jeweiligen Stelle ab, wie viele Anhänge Sie Ihrer Online-Bewerbung beifügen können. Die Maximalanzahl liegt jedoch bei acht Anhängen. Bitte achten Sie dadrauf, dass Ihre Anhänge jeweils eine Größe von max. 5120 KB nicht überschreiten und zusammen nicht mehr als 10 MB betragen.

Wir unterstützen die nachfolgenden Formate:
.bmp, .doc, .gif, .jpeg, .jpg, .odt, .pdf, .png, .rtf, .tif, .tiff, .text, .txt, .xls, .docx, .xlsx, .ppt, .pptx, .sxw, .wpd

Nein, dies ist leider nicht möglich. Wir werden Sie regelmäßig über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung informieren. Sollten Sie in der Zwischenzeit Rückfragen zu Ihrer Bewerbung haben, so nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit den in der Stellenausschreibung genannten Kollegen auf.

Ja, natürlich ist es möglich ein Bewerbungsgespräch zu verschieben. Bitte nehmen Sie hierzu direkt mit den im Einladungsschreiben genannten Kollegen Kontakt auf.

Fragen zu Initiativbewerbungen

Sollten Sie kein passendes Stellenangebot in unserer Jobbörse finden können, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung. Nutzen Sie hierfür bitte unser Bewerbungsformular.

Bitte nennen Sie uns in Ihrem Anschreiben den gewünschten Zeitraum, Standort sowie die von Ihnen bevorzugten Einsatzgebiete. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich möglichst drei bis vier Monate vor Ihrem gewünschten Eintrittsdatum.

Fragen zum Praktikum

Ja, generell möchten wir gerne auch Studenten ohne praktische Erfahrung anbieten, erste Praxisluft bei uns zu schnuppern. Das übergeordnete Ziel des Praktikums sollte dabei die berufliche Orientierung und das Kennenlernen eines bestimmten Fach- und Aufgabenbereiches sein. Bitte beachten Sie jedoch bei Bewerbungen für ausgeschriebene Praktikumsstellen die in der Stellenausschreibung genannten Anforderungen ("Ihre Erfolgsformel").

Als Fair Company haben wir uns dazu verpflichtet, Praktika mit dem Ziel der beruflichen Orientierung anzubieten und Praktikanten nicht auszubeuten. Daher können Sie als eingeschriebener Student gerne ein Praktikum bei uns absolvieren, aber auch, wenn Sie sich zwischen dem Bachelor- und Masterstudium befinden. Es ist uns als Fair Company nicht möglich, fertige Absolventen als Praktikanten einzustellen.

Wir empfehlen Praktika mit einer Dauer von drei bis sechs Monaten. So ist ein intensives "Kennenlernen" am besten möglich. Zudem haben Sie die Möglichkeit, nach einer gewissen Einarbeitungsphase, eigenständig Aufgaben bzw. kleinere Projekte zu übernehmen. In Einzelfällen sind natürlich auch kürzere Praktikumszeiträume möglich.

Als Praktikant setzen wir Sie entsprechend ihrer Vorkenntnisse und Fähigkeiten ein. Dabei werden Sie von Anfang an in wichtige Besprechungen und einzelne Projekte mit einbezogen und übernehmen früh Verantwortung für Ihre Tätigkeiten.

Während des gesamten Praktikums bekommen Sie einen Mitarbeiter aus dem jeweiligen Fachbereich zur Seite gestellt, der Sie an Ihre Aufgaben heranführt und Sie bei Fragen unterstützt (z.B. im Rahmen von gemeinsamen Terminen zum Austausch und zur Abstimmung von Aufgaben und Projekten).

Fragen zur Vergütung von Praktika, Abschlussarbeiten und Ausbildungen

Aktuell erhalten Sie als Praktikant oder Bachelor Student bei einer Mindestdauer von vier Wochen die Ausbildungsvergütung des ersten Lehrjahrs (ca. 894 Euro/Monat). Ab dem vierten Monat zahlen wir den Mindestlohn.

Sollten Sie Master Student sein oder vor dem Praktikum schon eine abgeschlossene fachähnliche Ausbildung absolviert haben, zahlen wir von Anfang an den Mindestlohn.

Als Auszubildender entspricht Ihre Vergütung dem aktuell gültigen Tarifvertrag der chemischen Industrie oder Ihre Vergütung ist an diesen angelehnt.

Weitere Fragen

Die ALTANA legt besonderen Wert auf die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien. Persönliche Daten, die sich in der "Datenbank" befinden, werden nur innerhalb der hier aufgeführten Richtlinien und strengvertraulich behandelt. Die Vorschriften der EU-Datenschutzrichtlinie 95/46 und alle anderen relevanten Datenschutzgesetze werden in vollem Umfang eingehalten. Ihre persönlichen Daten werden wir nicht an Dritte veräußern. Eine Weitergabe an Dritte im Sinne des BDSG erfolgt nur nach Maßgabe der Absätze III. und IV.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragten der ALTANA Gruppe.

Ausführliche Informationen zu den „Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen“ finden Sie hier.